33 jugendliche Ringer im Alter von neun bis dreizehn Jahren haben drei Tage lang im BLSV-Sportcamp Regen/Raithmühle fünf Trainingseinheiten im Rahmen eines Bezirkstrainings absolviert. Unter der Regie des Bezirkstrainers Ralf Neudorfer, des neuen Sportwarts Michael Meierhofer und des Geislhöringer Vereinstrainers Alexander Kunz. Außerdem waren von den Vereinen sechs Betreuer entsandt worden, die tatkräftig bei der Trainingsdurchführung und dem Rahmenprogramm unterstützt haben. Die Ringer waren aus Regensburg, Geiselhöring, Amberg, Willmering, Cham und Untergriesbach angereist. Die Rahmenbedingungen im BLSV-Sportcamp Regen/Raithmühle waren auch heuer wieder, ebenso wie die Verpflegung und die Unterbringung in den Holzhütten hervorragend und für die Ringer sehr abwechslungsreich. Auf Grund der sommerlichen Temperaturen wurde von den Trainern und Betreuern entschieden, die Trainingseinheit am Samstagnachmittag zu verkürzen und den Ringern eine kleine Erfrischung mit einem Freibadbesuch in der Stadt Regen zu verschaffen.

Der Bezirk Niederbayern/Oberpfalz hat für seine Athleten wieder eine ganz besondere Maßnahme vorbereitet: Ein Bezirkstrainingslager im BLSV-Sportcamp in Regen/Raithmühle vom 23. bis 25. Juni. Bezirks- und Landestrainer werden den Aktiven zwischen 9 und 16 Jahren ein besonderes Wochenende bereiten. 38 jugendliche Ringer und sieben Betreuer haben sich schon angemeldet. Im Vordergrund steht auch die Abnahme des Wiese-Abzeichens und erstmals das RIKA in Bronze.

BRV Foto Bezirkstag Neue Mannschaft - Foto Bezirk Niedebayern Opf e011c

v.l.n.r.: Markus Iglhaut, Armin Neudorfer, Rankl Konrad, Manuela Rauch, Dieter Rauch, Anton Neudorfer, Michael Meierhofer, Georg Wild, Florian Geiger, Manfred Meierhofer, Christopher Geiger, Walter Müller. Foto: BRV/Bezirk Niederbayern/Opf.

Knapp einen Monat nach dem Wechsel in der schwäbischen Bezirksführung hat auch der Bezirk Niederbayern/Oberpfalz einen neuen Vorsitzenden. Beim diesjährigen Bezirkstag in Mietraching wurde Armin Neudorfer (SV Untergriesbach) in die Führungsspitze gewählt. Er folgt auf seinen Vater, Anton Neudorfer, der altersbedingt sein Amt abgegeben hat.

alt
    

Der ASV Neumarkt trauert um seien langjährigen Jugendtrainer und Ringer Günther Breindl, der am 16. September 2016 im Alter von 68 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit verstorben ist. Günther Breindl trat 1963 der Ringerabteilung des ASV Neumarkt bei, fand schnell große Freude an diesem Sport und war viele Jahre ein erfolgreicher Meisterschafts- und auch Mannschaftsringer.

Foto:
Hubert Bösl

Ein toller Erfolg war das BRV-Ringercamp in Regensburg, an dem zahlreiche junge Athletinnen und Athleten teilnahmen. Auf dem Programm standen insgesamt sechs Trainingseinheiten mit dem Schwerpunkt „Techniktraining“. Die Ringer hatten mit Rudolf Gebhard (BRV-Landestrainer), Joachim Klopf (BRV-Landestrainer), Ernst Meyer (Coach DJK Pfersee Augsburg) und Gaby Gebhard vier kompetente Trainer und Betreuer an ihrer Seite. „Wir haben uns in der Technikauswahl am Lehrbuch ‚Ich lerne Ringen‘ bzw. an der Wieselprüfungskarte orientiert“, berichtete Gebhard.

Aktuelles aus den Bezirken

  • Bezirksmeisterschaften: Ort und Zeitpunkt stehen fest

    Die Ausrichter der Bezirksmeisterschaften 2025 in Mittelfranken stehen fest: Am 11. Januar finden die Freistil-Titelkämpfe in Zirndorf, 14 Tage später die Wettkämpfe im griechisch-römischen Stil dagegen in Burgebrach statt.

  • Westendorfer Ringertross lernt Kultur und Leute in den USA kennen

    Die USA ist immer noch eines der attraktivsten Destinationen überhaupt. Das Land zieht viele in ihren Bann. Nicht nur kulturell, sondern auch sportlich haben die Vereinigten Staaten enorm viel zu bieten. Vor rund 30 Jahren war Jürgen Stechele bereits mit Nachwuchsathleten des TSV Westendorf im...

  • Heimische Nachwuchsringer bei Tallinn Open in Estland

    Als Belohnung für ihre tollen Leistungen auf den Bayerischen und Deutschen Meisterschaften in den vergangenen Jahren bekamen am vergangenen Wochenende die beiden heimischen Nachwuchsringer Sebastian Gröbner (TSV Trostberg) und Maximilian Hinterstoißer (SC Anger) die Chance, sich unter den Augen...

  • Bezirkspokal in Mittelfranken geht in eine neue Runde

    Der Bezirkspokal im Bezirk Mittelfranken geht in eine weitere Runde. Beim Listenführerlehrgang wurde die Auslosung der ersten Runde vollzogen. Dabei kommt es zu folgenden Begegnungen: TSV Weißenburg – SC 04 Nürnberg WKG Unterdürrbach/Schonungen – Nürnberg Grizzlys TSV Zirndorf – TSV Burgebrach SC...

  • Listenführerlehrgang in Röttenbach

    Ein Listenführerlehrgang des Bayerischen Ringer-Verbandes hat jüngst in Röttenbach stattgefunden. Im Bereich der Schulung ging es um den Aufbau und die Nutzung der Hardware und was dabei zu beachten ist. Dabei stand auch das Durchspielen von kniffligen Situationen bei einer Veranstaltung im Fokus. Vor...

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
     Telefonzeiten   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

Parteiverkehr NUR mit Absprache bzw. terminlicher Vereinbarung möglich!

 

Bitte beachten – BRV Geschäftsstelle ist vom 27.05.2024 bis 31.05.2024 geschlossen! Ab dem 03.06.2024 ist wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok