Der vierte Kampftag in der Südost-Staffel der DRB-Bundesliga verspricht wieder tolle Kämpfe. Der amtierende Deutsche Mannschaftsmeister, SV Wacker Burghausen, muss beim AC Lichtenfels antreten. „Wir werden ganz sicher nicht mit der zweiten Mannschaft nach Lichtenfels fahren“, wird  Burghausens Trainer Eugen Ponomartschuk vor dem Duell auf der Wacker-Homepage zitiert. Mehr erfahren

Die Johannis Grizzlys haben ein schweres Wochenende vor der Brust. So müssen die Franken am Samstagabend nach Heilbronn, ehe am Sonntagnachmittag bereits die nächste schwere Hürde auf sie wartet: Das fränkische Derby gegen Lichtenfels. Mehr erfahren

Hallbergmoos, die am vergangenen Wochenende daheim gegen Schorndorf mit 12:18 das Nachsehen hatten, sind erneut vor heimischen Publikum gefordert. Das Team aus dem Landkreis Freising erwartet das starke Team des RSV Rotation Greiz. Die Thüringer werden alles daran setzen, Punkte aus Hallbergmoos zu entführen. Das will der Gastgeber natürlich verhindern. Bisher hat der SV nur einen einzigen Sieg auf der Habenseite. Diesen holten sie beim fränkisch-bayerischen Duell in Lichtenfels.

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         
         

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok