Das Beach-Wrestling rückt immer mehr in den Fokus. Anfang August standen in Odessa (Ukraine) die internationalen Titelkämpfe auf dem Programm. Direkt am Strand wurden in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen die Medaillen vergeben. Deutsche Athleten waren nicht am Start. Der Bayerische Ringer-Verband und die Firma Foeldeak suchen für die wettkampffreie Zeit, während des nächsten Jahres, einen Ausrichter für die ersten offenen Bayerischen Meisterschaften im Beach-Wrestling. Der BRV und Foeldeak werden im Rahmen ihrer gemeinsamen Kooperation die Veranstaltung mit attraktiven Geld- sowie Sachpreisen unterstützen.

„Unser Ziel ist es, die breitensportliche Basis in Bayern zu erweitern und vor möglichst großem Publikum Werbung für die schönste Sportart der Welt zu machen“, sagen BRV-Vizepräsident Sport, Florian Geiger, und der Geschäftsführer der Firma Foeldeak, Norbert Hörr. Geiger ergänzt weiter: „Vom Ablauf her wünsche ich mir eine attraktive Zweitagesveranstaltung, in der die Sieger immer in den jeweils vier UWW-Gewichtsklassen bei den Frauen und Männern, sowie bei den Junioren, männlich und weiblich, ermittelt werden.“

Bewerbungen zur Veranstaltungsübernahme können bis zum 10. Oktober dieses Jahres an die BRV-Geschäftsstelle gerichtet. Darin enthalten ein kurzer Konzeptvorschlag und die Benennung des Unterstützungsbedarfs. Nach Sichtung sämtlicher eingegangener Unterlagen wird das BRV-Präsidium über die Vergabe der Meisterschaft entscheiden. Die Kampfrichtereinteilung und die Finanzierung erfolgt über den BRV.

Hier gibt es weitere Informationen im Presse-Downloadbereich.

 

Aktuelles aus den Bezirken

  • Auslosung Bezirkspokal 2020

    Der Bezirkspokal in Mittelfranken geht auch 2020 in eine weitere Runde. Im Rahmen der Bezirksmeisterschaften in Zirndorf fand die Auslosung zu dieser Neuauflage statt. Insgesamt haben sich sieben Teams angemeldet. Dabei kommt es nun folgenden Paarungen im Viertelfinale:

  • Reibungsloser Verlauf bei den Bezirksmeisterschaften in Zirndorf

    Nach Weißenburg war zum Abschluss der diesjährigen Bezirksmeisterschaften Zirndorf Austragungsstätte der regionalen Titelkämpfe. Ging am Samstag der Nachwuchs in den Altersklassen A/B-, C-, D- und E-Jugend auf die Matten, so suchten einen Tag später die Männer in beiden Stilarten ihre Meister.

  • Ringerbezirk trauert um ehemaligen Kampfrichter und Listenführer Hermann Schmidt

    Der Ringerbezirk Mittelfranken im BRV trauert um Hermann Schmidt. Der ehemalige Kampfrichter und Listenführer ist im Alter von 94 Jahren in Nürnberg verstorben. Schmidt war Mitglied des 1. ASC Nürnberg Süd 07. 1966 begann er mit seiner Kampfrichtertätigkeit. Drei Jahre später war er der erste...

  • DRB-Kaderathlet Johannes Mayer wechselt zu den Grizzlys

    Wenige Wochen nach dem Ende der Bundesliga-Saison ist von Ausruhen bei den Johannis Grizzlys nichts zu spüren. Die Nürnberger stellen bereits jetzt den Kader für die neue Saison 2020/2021 zusammen. Mit Johannes Mayer verpflichten die Franken ein hoffnungsvolles Talent. Der 18-jährige Kaderathlet...

  • Ein Kreuzbandriss wirft DRB-Kaderathlet Christopher Kraemer aus der Bahn

    Wenn an diesem und nächsten Wochenende das Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft zwischen dem amtierenden Titelträger SV Wacker Burghausen und dem KSV Köllerbach aus dem Saarland über die Bühne geht, wird sicherlich auch Christopher Kraemer diese zwei Duellen verfolgen. Der 24-jährige...

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-12 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok