Bildquelle: Marketing Week

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfreunde,
liebe Ringerfamilie,
verehrte Ehrenmitglieder,

wieder neigt sich ein ereignisreiches Sportjahr dem Ende zu und so möchten wir in gewohnter Art und Weise ein kurzes Resümee ziehen und den Blick auch auf das kommende Jahr richten.

Der sportliche Höhepunkt war unbestritten die Weltmeisterschaft in Kasachstan mit einer großartigen Weltklasse Leistung durch Anna Schell mit der Bronzemedaille und der dadurch  erkämpften Qualifikation für die Spiele in Tokio. Dabei muss aber auch die überragende Vize-Europameisterschaft von Roland Schwarz erwähnt werden. Dazu nochmals unseren herzlichen Glückwunsch!Und wer weiß, ob es bei den Qualifikationsturnieren im nächsten Jahr nicht noch die eine oder andere positive Überraschung aus bayerischer Sicht gibt.

Erwähnen möchten wir auch die unverändert starken Leistungen in den Altersbereichen der Kadetten, Junioren und U23 – unserer Ringerinnen und Ringer bei den Deutschen Meisterschaften und den zahlreichen internationalen Einsätzen. Sie haben viele gute Platzierungen und auch etliche Medaillen errungen. Auch dazu gratulieren wir recht herzlich.

Hinter all den bemerkenswerten Leistungen unserer Sportlerinnen und Sportler steht immer ein großes Team. Mein Dank gilt daher auch dem Trainer- und Betreuerstab im BRV, in den Bezirken und Vereinen, unseren Förderern und Sponsoren, unserer Geschäftsstellenleiterin und den Mitarbeitern in der Geschäftsstelle, allen ehrenamtlichen Funktionären in den Bezirken und Vereinen. Bitte setzen Sie sich auch weiterhin so tatkräftig und engagiert für unseren Sport ein.

Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage mit Ihren Familien und Freunden und natürlich einen guten Start in ein gesundes und glückliches Jahr 2020!

Herzlichst,
Ihr Präsidium im BRV

Aktuelles aus den Bezirken

  • Bezirkspokal 2020 findet nicht statt

    Jetzt ist das eingetroffen, was viele Ringsportbegeisterte bereits erahnt haben: Da bis zum 30. Juni 2020 sämtliche Veranstaltungen nicht stattfinden dürfen, hat sich der Bezirk Mittelfranken im BRV dazu entschlossen, den Bezirkspokal dieses Jahr nicht stattfinden zu lassen. Bezirkschef Martin...

  • Helmut Rösner: Alles Gute zum 60. Geburtstag

    Der ehemalige Kampfrichterobmann und Kampfrichter, Helmut Rösner, hat Ende Februar seinen 60. Geburtstag gefeiert. 1989 begann seine Laufbahn als Kampfrichter. Hier erreichte er die Bezirkslizenz, zwei Jahre später erwarb er die Landeslizenz, ehe er von 2000 bis 2019 sogar Kämpfe in der Bundesliga leitete....

  • Titelkämpfe Anfang Mai

    Der Termin für die Schwäbischen Bezirksmeisterschaften steht nun fest: Am 2. Mai werden die Titelkämpfe in Aichach über die Bühne gehen. Eine Ausschreibung sowie weitere detaillierte Informationen werden zeitnah veröffentlicht.

  • Auslosung Bezirkspokal 2020

    Der Bezirkspokal in Mittelfranken geht auch 2020 in eine weitere Runde. Im Rahmen der Bezirksmeisterschaften in Zirndorf fand die Auslosung zu dieser Neuauflage statt. Insgesamt haben sich sieben Teams angemeldet. Dabei kommt es nun folgenden Paarungen im Viertelfinale:

  • Reibungsloser Verlauf bei den Bezirksmeisterschaften in Zirndorf

    Nach Weißenburg war zum Abschluss der diesjährigen Bezirksmeisterschaften Zirndorf Austragungsstätte der regionalen Titelkämpfe. Ging am Samstag der Nachwuchs in den Altersklassen A/B-, C-, D- und E-Jugend auf die Matten, so suchten einen Tag später die Männer in beiden Stilarten ihre Meister.

Facebook

Kontakt

Telefon                   +49 (0) 89/15702-370                Geschäftszeiten:
Fax   +49 (0) 89/15702-672   Mo - Do 9-15 Uhr
Email   gs@brv-ringen.de   Freitags geschlossen
         

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok